DE  |  EN

 
 
 
 

   Inhalt

   Start


   Projekte


   Förderung


   Stiftungszweck 


 

   

   Stiftungen


   Danksagung


  


  PROJEKTE - Wissenschaft & Forschung

 

Im Bereich Wissenschaft & Forschung konzentriert sich die ISL unter anderen auf den Bereich Fernwärme.

Fernwärme ist eine der zentralen Brückentechnologien der Wärmewende und bereitet den Übergang zu einer regenerativen Wärmeversorgung vor. Als hocheffizientes Energieversorgungskonzept ist diese Technologie somit idealer Partner ökologischer Bau- und Wohnkonzepte.

Nachfolgend ist eine Auswahl von Forschungsprojekten dargestellt die zur Weiterentwicklung dieser Technologie dienen:

 

Identifikation von Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes grabenloser Verlegetechniken im Fernwärmeleitungsbau

Die grabenlose Verlegung führt in bestimmten Situationen zu signifikanten Kosteneinsparungen beim Rohrleitungsbau. In diesem Forschungsprojekt wurde ermittelt, in wie weit sich grabenlose Verlegetechniken auf Fernwärmerohre anwenden lassen, da diese von ihrer Konstruktion her ursprünglich für die Verlegung im offenen Graben ausgelegt sind.

Dazu wurden zehn Fernwärmerohre unterschiedlicher Konstruktion und Dimension in einem Feldversuch im Maßstab 1:1 grabenlos und ohne Schutzrohr verlegt und in einem Simulationsbetrieb mit einer Heizlast beaufschlagt. Das FFI führte die messtechnische Überwachung und operative Steuerung des Feldversuchs durch. Zudem wurden die Fernwärmerohre vor und nach der grabenlosen Verlegung im FFI eingehend untersucht. Ergebnis der Untersuchungen ist, dass die grabenlose Verlegung von Fernwärmerohren hohe Anforderungen an die Rohrqualität, die über die Anforderungen aktueller Normen hinaus gehen, die Baugrunduntersuchung und die Fachplanung insbesondere der Rohrstatik stellt.

Das Forschungsprojekt wurde durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) unter dem Förderkennzeichen 03ET1063A gefördert.

 

  • Potenziale von Absorptionswärmepumpen in zentralisierten Wärmeversorgungsnetzen [pdf]

 

 

Bei der Umsetzung im Bereich Fernwärme ist die ISL mit dem FFI (Fernwärme-Forschungsinstitut e.V.) verbunden.

 

 

   
 

 

 

   Infos

   Internationale Stiftung Leben
   Knabenkrautstraße 5
   30855 Langenhagen
   GERMANY

   Tel:       +49 511 213 9 132
   Webfax: +49 321 213 608 04
   @:   info[at]stiftungleben.de

 


   Kontakt


   Impressum


   Datenschutz


   Helfen & Spenden
 

 


 

 


 

 

 

 

 

 

 
         

 

 
         
       

 

 

© Internationale Stiftung Leben 2022